Anglistik und Amerikanistik


Das Studium beinhaltet englischsprachige Literatur- und Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, mittelalterliche Literatur und englische Sprachgeschichte. Vielseitige Themenseminare vermitteln die Fähigkeit zur Analyse von Texten, (visuellen) Medien und Sprachdaten. Dazu werden wissenschaftlich-empirische Methoden und Theorien angewendet und diskutiert. Separate Übungen verbessern systematisch die englische Sprachkompetenz. Insgesamt wird darauf geachtet, dass zugleich wichtige berufliche Schlüsselqualifikationen, wie z.B. Informationskompetenz , Abstraktionsvermögen und rhetorische Fähigkeiten trainiert werden. 


Live-Vorträge

Registriere dich ab 8.7. direkt für den ausgesuchten Vortrag über den Button "Anmeldung zum Live-Vortrag". Nach der Registrierung erhältst Du den entsprechenden Beitritts-Link zum Vortrag per E-Mail-Einladung. Über diesen kannst du entsprechend zur angegebenen Zeit dem Vortrag beitreten.

Fragen erwünscht! Nutze die Möglichkeit Deine Fragen bereits während des Vortrags viá Chat zu stellen und erhalte direkt eine Antwort.

Vortrag am 14. Juli | 16 bis 17 Uhr

Vortrag am 15. Juli | 13 bis 14 Uhr


Weiterführende Informationen

Detaillierte Informationen zu den Studieninhalten / -voraussetzungen und Berufsperspektiven findest Du hier


Verantwortlich für den Inhalt: Stabsstelle Veranstaltungen und Marketing-Service